Hotel St. Bruno

Erwachsene:
Kinder:
 
Hotel St. Bruno
Hotel St. Bruno_winter

Dieser Text wurde von Google übersetzt Klicken Sie Hier, um den Originaltext anzuzeigen

Hotel St. Bruno wurde in einem stilvoll restaurierten germanischen Schloss aus dem 14. Jahrhundert angelegt. Im Laufe dieser Jahrhunderte veränderte das Gebäude sein Aussehen und seinen Zweck. Ursprünglich spielte die Verteidigungsfestung, die die Ritter des Deutschen Ordens errichteten, die Rolle eines Renaissance-Jagdschlosses der Prinzen nach 1850 - dem Sitz der Festung Boyen.

In der Zwischenkriegszeit, als Giżycko - Lötzen ein Elitebad war, gründete der spätere Präsident Deutschlands - Paul von Hindenburg darin ein Regionalmuseum und früher war es sein persönliches Quartier. Die Nachkriegsjahre beraubten ihn eher des Ruhms, in Zeiten der PRL verfiel er allmählich. Erst nach 2010 erfolgte eine sorgfältige Renovierung und eine neue Funktion: ein 4-Sterne-Boutique-Hotel, der einzige Standard in der Umgebung.

Hotel St. Bruno
Św. Brunona 1
11-500 Giżycko 
Kujawien-Pommern - Kujawsko-Pomorskie
Polen
Tel: +48 87732 65 00
Fax: +48 87732 65 01
Wegbeschreibung